Sprung zum Inhalt

Sie wollen Ihre Immobilie selbst verkaufen?

Hier die wichtigsten Punkte die absolut nicht fehlen dürfen beim Hausverkauf:

  1. Sie haben alle notwendigen Unterlagen für den Verkauf Ihres Hauses / Wohnung bereit?
  2. Sie haben Ihre Immobilie marktgerecht bewertet?
  3. Sie haben professionelle Fotos / 360 Grad Video und ein anspruchsvolles Farb-Exposé angefertigt?
  4. Sie wissen wo und wie  Sie am erfolgreichsten Ihre Immobilie bewerben?
  5. Sie sind für die vielen Anfragen per Telefon und Email ständig erreichbar?
  6. Sie sind auf alle Fragen der Interessenten gefasst und haben stets die passenden Antworten parat?
  7. Sie erkennen einen seriösen Interessenten und wissen ob dieser auch solvent ist?
  8. Sie haben die notwendige Zeit um alle Besichtigungen durchzuführen?
  9. Sie kennen alle notwendigen Schritte für den Kaufvertrag?
  10. Sie wissen wie eine Objektübergabe richtig durchgeführt wird?

Doch lieber eine Makler engagieren? Aber welchen?

Ein professioneller Makler zeichnet sich durch gutes Fachwissen aus, kann viele Kundenreferenzen vorweisen und hat TOP-Kundenbewertungen erhalten.
Ein guter Makler kann einen reibungslosen, raschen und erfolgreichen Verkauf Ihrer Immobilie versprechen.
Sie geben Ihr Auto für Service und Reparatur sicherlich einem Fachmann. Tun Sie das mit Ihrer wertvollen Immobilie auch.

Gehen Sie zu einem Profimakler! Ihre Immobilie sollte es Ihnen wert sein.

Sie wollen Ihre Immobilie selber verkaufen?
Hier was zu beachten ist!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Krapf Immobilien auf Trustsiegel.de