Pflegeimmobilien: 230.000 zusätzliche Plätze bis 2035 benötigt

Innerhalb von 20 Jahren wird sich die Zahl pflegebedürftiger Personen in Deutschland von rund 2,9 Millionen Menschen im Jahr 2015 auf 3,8 Millionen im Jahr 2035 erhöhen. Rund ein Drittel davon wird einen Heimplatz benötigen. Absolut betrachtet ergibt sich ein besonders großer Bedarf an Pflegeheimplätzen vor allem in den Metropolen Berlin und Hamburg, doch auch viele Landkreise wie die Region Hannover und der Rhein-Sieg-Kreis weisen einen hohen zukünftigen Bedarf auf.



Quelle: immocompact.de

Posted in Krapf Immobilien and tagged .