Engel & Völkers eröffnet Market Center für den Berliner Westen

Die Geschäftsführer Engel & Völkers Berlin, Christian von Gottberg und Magnus Strümpfel, luden zur Neueröffnung des Markets Center im Berliner Westen zu einem Abend im Zeichen der Kunst ein. Dr. Kilian Jay von Seldeneck, Geschäftsführer des Traditionskunsthauses Lempertz, schlug in seiner Key Note eine Brücke zwischen Immobilien und Kunst. Mit einer erzählerischen Reise durch die Kunstepochen Berlins führte er die Gäste in die Wahlverwandschaft dieser beiden Materien ein.



Quelle: immocompact.de

Posted in Krapf Immobilien and tagged .